Behandlung

Genauso individuell wie Ihr Kind sind auch die Behandlungsmöglichkeiten, wenn es um dessen Zähne geht. Mit sorgfältiger Genauigkeit beurteilen unsere Spezialisten, welche Methode am ehesten Ihrem Kind und Ihren Wünschen entspricht.

Kariesinfiltration

Anfangskaries in den Zahnzwischenräumen und den Glattflächen frühzeitig und schonend stoppen ohne Bohrer und Spritze! Vor allem bei jungen Patienten ist diese wissenschaftlich belegte Kariesinfiltrationsmethode das Mittel der Wahl, um eine langfristige Zahngesundheit zu erreichen und Zahnhartsubstanz zu erhalten.

Füllungen

In unserer Praxis verwenden wir zur Versorgung der Milchzähne und der bleibenden Zähne sehr hochwertige Komposite (Kunststoffe) und Kompomere (kunststoffähnliche, zahnfarbene Füllungswerkstoffe). Diese Füllungen sind zahnfarben, besonders glatt und zeichnen sich durch eine hohe Belastbarkeit und Haltbarkeit aus.

Auch Milchzähne brauchen ein perfektes Füllungsmaterial! Sie haben eine wichtige Platzhalterfunktion für das bleibende Gebiß und können, falls kariös und nicht behandelt, Entzündungen und Schmerzen verursachen.

Das verwendete Füllungsmaterial muss

  • biologisch sehr gut verträglich sein,
  • sich schnell und einfach verarbeiten lassen und gut haltbar sein.

Kronen

Wenn ein Milchzahn schon sehr weit durch Karies zerstört ist oder aufgrund eines Unfalles ein Teil des Zahnes, können diese Zähne durch Kinderkronen versorgt werden.

Stahlkronen

Stahlkronen sind speziell konfektionierte silberne Kronen für die Milchzähne im Seitenzahnbereich. Das Vorgehen ist sehr zahnschonend, die Haltbarkeit, bis der bleibende Zahn durchbricht optimal. Kinder tolerieren sehr gut diese Versorgung und sind oft stolz auf Ihr „Prinzessinnenkrönchen“ oder ihren „Ritterzahn“.

Weiße Kronen

Weiße Kronen im Seitenzahnbereich haben dieselbe Funktion wie die silbernen Stahlkronen, wobei die Herstellung aufwendiger und Zeit intensiver ist. Bei Kronen für die Frontzähne werden individuell Kunststoffkäppchen hergestellt, die an den Zahn mit speziellen Klebeverfahren angebracht werden. Sie geben Ihrem Kind wieder ein strahlend weißes Lächeln.

Platzhalter für Milchzähne

Die natür­lichen Milch­backen­zähne Ihres Kindes haben eine wich­tige "Platz­halter­funk­tion" für die späte­ren blei­ben­den Zähne. Damit sich der Kiefer, bei einem vorzeitigen Milchzahnverlust, gut entwickeln kann und der Platz für die bleibenden Zähne erhalten bleibt, empfehlen wir in sol­chen Fäl­len die Ein­glie­de­rung eines Platz­halters. Ob ein fest­sitzen­der oder abnehm­barer Platz­halter zu bevor­zugen ist, ent­scheiden wir im Einzel­fall.

Kinderzahnprothesen

Verlieren Kinder durch einen Unfall oder Karies mehrere Zähne, ist es wichtig, dass sie weiterhin gut kauen und sprechen können. Manche Kinder wollen auch, aus ästhestischen Gründen, unbedingt einen Ersatz für verlorene Frontzähne.

Durch zierliche Kinderprothesen aus Kunststoff werden die Kau- und Abbeiß­funktionen sehr gut wieder hergestellt.